Dapoxetin

Bei den Männern stellt es sich oft heraus, dass ihr Lebenslust vom Sex abhängt. Die Qualität des sexuellen Lebens beeinflusst stark nicht nur die Selbsteinschätzung, sondern auch die Leistungen in der Gesellschaft. Zu den bekanntesten Hindernissen der sexuellen Gesundheit gehören erektile Dysfunktion und die Impotenz. Doch eine der wichtigsten Probleme, an die moderne Männer leiden, ist die vorzeitige Ejakulation.

Dapoxetin: Lösung des Problems der vorzeitigen Ejakulation

Das neueste Arzneimittel, das dieses Problem löst, ist Priligy Dapoxetin. Dank seiner Wirkung hat das Präparat weltweit die Popularität gewonnen. Wie wirkt es? Lohnt es sich überhaupt, es einzunehmen?
Der Wirkmechanismus von Dapoxetin liegt in seiner Fähigkeit, die männliche Ejakulation unter Kontrolle zu stellen. Das Medikament enthält das Wirkstoff Dapoxetin, wodurch sich der Serotoninsspiegel im Körper des Mannes erhöht. Dank diesem natürlichen chemischen Komponenten kann man die Ejakulation verlangsamen.

Vorteile des Präparates:

  • Wirkungsdauer beträgt 12 Stunden;
  • Förderung des Verzugs des Semengusses;
  • Verlängerung des Geschlechtsverkehrs;
  • Gleichzeitiges Einnehmen von Priligy Dapoxetin und anderen Potenzmitteln (Viagra, Levitra, Cialis).

Wie kann man Priligy Dapoxetin einnehmen?

Um die vorzeitige Ejakulation zu verhindern, muss man das Präparat von 1 bis 3 Stunden vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einnehmen. Die Tabletten werden oral mit Wasser eingenommen. In den nächsten 24 Stunden wird Dapoxetin aus dem Körper ausgeschieden.
Doch Vorsicht! Das Mittel darf man nicht öfter als einmal am Tage trinken, man muss dabei die Dehydration des Organismus und Alkoholkonsum vermeiden. So, wenn der Mann in den letzten 4-6 Stunden keine Flüssigkeit einnahm oder stark schwitzte, wäre es besser, das Präparat gar nicht einzunehmen.
Als Gegenanzeigen nennt man nicht nur Allergie auf Dapoxetin, sondern Leber- und Herzkrankheiten. Wenn der Mann schon manche andere Arzneimittel einnimmt, soll er sich unbedingt mit dem Arzt beraten, ob es möglich ist, auch Dapoxetin zu verwenden.
Zu den Nebenwirkungen von Priligy Dapoxetin gehören milde und kurzfristige Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel.
Trotzdem kann man mit Priligy Dapoxetin den Prozess der Ejakulation richtig gut kontrollieren. Dadurch werden die sexuellen Beziehungen nicht mehr negativ beeinflusst.
Das Präparat können Sie bei uns online und rezeptfrei bestellen.